Praktikant/in Schulsozialarbeit 60–80%

Egg bietet allen etwas. Ob Land- oder Stadtmenschen, Ruhesuchenden oder Abenteuerlustigen. Und genauso vielfältig und abwechslungsreich ist auch die Arbeit bei uns. Wir bringen dir viel Vertrauen entgegen, bieten dir Freiheiten, kommunizieren auf Augenhöhe, lernen jeden Tag dazu und erreichen unsere Ziele gemeinsam. Es passt einfach.
In der Schulsozialarbeit bieten wir neu eine Praktikumsstelle für das zweite Praktikum nach dem Grundstudium an. Darum suchen wir befristet für das Schuljahr oder Schul-Halbjahr 2024/2025 eine Studentin/einen Studenten der Sozialen Arbeit als

Praktikant/in Schulsozialarbeit
60–80%
600 - 900 Stunden für das zweite Praktikum nach dem Grundstudium

ab 1. August 2024
Egg
Befristet
Schule

Das sind deine Aufgaben:

  • Du führst zusammen mit der Praxisanleitung Einzel und Gruppengespräche mit Schülerinnen und Schülern bei persönlichen Problemen und in Konfliktsituationen durch.
  • Unter Anleitung unterstützt du bei Krisen oder Klasseninterventionen.
  • Unter Anleitung berätst du Eltern in Bezug auf erzieherische und persönliche Fragestellungen und unterstützt die Lehrpersonen in ihrem pädagogischen Auftrag.
  • Du wirkst aktiv bei der Umsetzung des Präventionskonzeptes mit.
  • Du setzt dich für einen wechselseitigen Transfer von Theorie und Praxis ein.
  • Du arbeitest innerhalb des Jahresarbeitszeitmodells, wobei die Arbeitsstunden vorwiegend während der Schulzeit (nicht Schulferien) zu leisten sind.

Was du dafür mitbringst:

  • Du studierst Soziale Arbeit im Hauptstudium und absolvierst dein zweites Praktikum.
  • Du bringst Offenheit, Kommunikationsfähigkeit, Empathie und Durchsetzungsvermögen sowie einen wertschätzenden Umgang mit Menschen verschiedenen Alters und Herkunft mit.
  • Du hast Freude an der Arbeit mit Kindern.
  • Du bist engagiert, zielstrebig, kreativ, motiviert und bereit, selbständig zu arbeiten.

Dein Lohn

Dein Bruttolohn liegt bei einem 100%-Pensum voraussichtlich bei CHF 29’642 pro Jahr.

Der Lohn liegt im Rahmen der Empfehlung der ZHAW und des Kantons Zürich.

So sind wir bei der Gemeinde Egg

Voller Vertrauen
Bewerbungsbild

Selbständigkeit fördern, Freiheiten gewähren.

Gerade richtig
Bewerbungsbild

Abwechslungsreich, unkompliziert und vielseitig.

Alle zusammen
Bewerbungsbild

Respektvoll behandeln, auf Augenhöhe kommunizieren.

In Bewegung
Bewerbungsbild

Zukunftsorientiertes Arbeiten, täglich dazulernen.

Mehr über uns als Arbeitgeberin erfahren

Davon profitieren unsere Mitarbeitenden:

Treue wird belohnt

Als Zeichen unserer Wertschätzung für eine langjährige Treue belohnen wir dich nach zehn Jahren und anschliessend alle fünf Jahre mit zusätzlichen freien Tagen.

Mehr erfahren

Vorsorge ist uns wichtig

Wir beteiligen uns mit 60% an deinen Pensionskassenbeiträgen, was über dem gesetzlich vorgeschriebenen Minimum liegt. Teilzeitmitarbeitende profitieren zusätzlich von einem reduzierten Koordinationsabzug. Darüber hinaus hast du die Möglichkeit, deinen Sparbeitrag auf eigene Kosten freiwillig zu erhöhen.

Mehr erfahren

Vater oder Mutter geworden?

Familienzeit ist wichtig. Aus diesem Grund gewähren wir frischgebackenen Müttern und Vätern mehr Mutterschafts- bzw. Vaterschaftsurlaub als es gesetzlich vorgeschrieben ist.

Mehr erfahren

Ferien

Unsere Mitarbeitenden haben Anspruch auf mindestens 5 Wochen Ferien pro Jahr. Sollten dir diese nicht ausreichen, finden wir gemeinsam eine Lösung, damit du unbezahlten Urlaub nehmen kannst.

Mehr erfahren

Mitgliedschaft Gemeinde- und Schulbibliothek

Unsere Gemeinde- und Schulbibliothek ist 365 Tage im Jahr geöffnet! Alle unsere Mitarbeitenden haben die Möglichkeit, kostenlos Mitglied zu werden.

Mehr erfahren

Gratis Parkplätze

Allen Mitarbeitenden steht ein gratis Parkplatz zur Verfügung.

Mehr erfahren

Verpflegung

Unsere Lehrpersonen und Therapeut/innen, auch kommunal angestellt, erhalten eine Verpflegungszulage. Bei einem Beschäftigungsgrad von 100% und einer Anstellung während des ganzen Monats beträgt die Zulage CHF 100.– Bei einer Teilzeitbeschäftigung wird die Zulage entsprechend dem Beschäftigungsgrad anteilmässig ausgerichtet.

Mehr erfahren

Gesundheit

Als Mitarbeitende der Gemeindeverwaltung sowie kommunal angestellte Lehrpersonen und Therapeuten/innen bist du bei einem Beschäftigungsgrad von mindestens 20% weltweit privat versichert, falls ein Unfall während der Arbeit oder in der Freizeit passiert. Zudem profitierst du in den meisten Fällen von einer Krankentaggeldversicherung.

Mehr erfahren

Hast du noch Fragen? Ich bin gerne für dich da.

Schulsozialarbeiter

Abteilung Bildung

Samuel Fäh

Schulsozialarbeiter

+41 79 614 62 27

Leiter Bildung

Abteilung Bildung

Claudio Zambotti

Leiter Bildung

+41 43 277 11 44